Weiße Wiek

Standard

Im Ostseebad Boltenhagen weht immer eine frische Seebrise. Am drei Kilometer langen Sandstrand lässt es sich herrlich sonnenbaden, Sandburgen bauen, entspannen oder einfach tief durchatmen. Egal ob Frühling, Sommer, Herbst oder Winter. Jede Jahreszeit verwöhnt die Strandspaziergänger mit frischer Meeresluft. Das gesunde Seeklima zieht jährliche viele Urlauber an die Ostsee. Für noch mehr Touristen wurde nun die Halbinsel Tarnewitz, östlich des Ostseebades Boltenhagen, aufgerüstet. Am 30. April eröffnet der Tourismuskonzern TUI dort eines der größten Ferienresorts Deutschlands: die „Weiße Wiek„.

Advertisements

Kommentar verfassen

Bitte logge dich mit einer dieser Methoden ein, um deinen Kommentar zu veröffentlichen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s