Kostenloser Internetzugang Kühlungsborn

Standard

Unter den Skippern hat es sich längst herumgesprochen, dass der moderne Bootshafen in Kühlungsborn eine der besten Adressen unter den Häfen Mecklenburg-Vorpommerns ist. Doch die großzügigen Liegeplätze, der erstklassiger Service, dazu die attraktive Hafenmeile und die direkte Nähe zur Stadt sind nicht die einzigen Vorzüge, die der Hafen zu bieten hat. Denn dort kann man kostenlos surfen. Und das nicht nur auf den Wellen, sondern kabellos im Internet. Dank der engagierten Privatinitiative bzw. des Sponsorings des Vermieters der Strandresidenz Kühlungsborn gibt es im Hafenbereich seit kurzem einen frei zugänglichen WLAN-Anschluss. Bei den Freizeitkapitänen, Besuchern des Hafens und natürlich den Badegästen am Strand erfreut sich dieser Service zunehmender Beliebtheit.

Leistungsstarke und optimal ausgerichtete Antennen garantieren einen guten Empfang im Bereich des Bootshafens und am nahen 100 Meter breiten Strand. Für Touristikchef ist das natürlich eine willkommene Bereicherung. Er sichert für den weiteren WLAN-Ausbau seine volle Unterstützung zu.

Advertisements

Kommentar verfassen

Bitte logge dich mit einer dieser Methoden ein, um deinen Kommentar zu veröffentlichen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s