Ostseebad Kühlungsborn

Standard

Das Ostseebad Kühlungsborn ist im Jahre 1938 durch den Zusammenschluß der 3 Dörfer Arendsee, Brunshaupten und Fulgen entstanden.
Das Ostseebad ist für vielfältigen Urlaub geeignet. Das breite Angebot an Veranstaltungen, Wassersporteinrichtungen und mehr macht Kühlungsborn außerhalb der Sommersaison interessant. Das Ostseebad Kühlungsborn ist auch ein Haltepunkt der Bäderbahn Molli, welche Kühlungsborn mit den Ostseebädern Heiligendamm und Bad Doberan verbindet. Sie ermöglicht auch eine Anbindung nach Rostock und dem Ostseebad Warnemünde.

Kühlungsborn ist geprägt durch eine Fülle historischer und beeindruckender Gebäude im Stil der Bäderarchitektur. Ein Spaziergang entlang der Villen läßt Sie eine romantische Zeitreise erleben. Hier verbindet sich der Charme vergangener Zeiten mit dem Komfort von heute. Frisches Grün begleitet Sie in Kühlungsborn auf Schritt und Tritt, in den Alleen und im zentral gelegenen Stadtwald. Schlendern Sie auf Deutschlands längster Strandpromenade und lassen Sie den Blick hinaus aufs weite Meer schweifen.

Oder flanieren Sie in der eleganten Ostseeallee, die mit nostalgischem Flair zum Bummeln einlädt.

Advertisements

Kommentar verfassen

Bitte logge dich mit einer dieser Methoden ein, um deinen Kommentar zu veröffentlichen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s